Preistabelle 2020 + 2021

Die Preise enthalten die jeweils gültige Umsatzsteuer.

 

Urlaub von 12 bis 12

Die ANreise ist bei uns schon  ab 12:00Uhr  möglich und auch bei der ABreise bis 12:00Uhr müssen Sie nicht hetzten.

 

                  Schließlich haben Sie ja Urlaub ;-)

  

 

Preistabelle  2020 + 2021

  

>  Ferienhaus für 12 Personen inklusive Kinder

>  6 Schlafzimmer mit je 1 Doppelbett

>  2 Wohnküchen voll ausgestattet

>  4 Bäder 

 

2020  =   300,00€  pro Übernachtung/ inklusive Kurtaxe

2021   =   312,00€  pro Übernachtung/ inklusive Kurtaxe

 

.

INKLUSIVLEISTUNGEN  
ab    7 Übernachtungen  =   1 x Grillhütte oder 2 x Sauna
ab  10 Übernachtungen  =   1 x Grillhütte und  1 x Sauna

.

 **********************************************************

    

      In bestimmten Zeiträumen gibt es Rabatte bzw. Zuschläge!

 

Ab der 7 Übernachtung gibt es Inklusivleistungen!

( siehe oben )

 

In Buchungszeiten mit einem Feiertag wird

ein Aufschlag von 20% berechnet.

In Ferienzeiten ist ein Aufschlag von 10% fällig.

 

 

*************************************************************

 

optionale Zusatzkosten:         

   

Handtuch/ pro Stück    =     1,00€         

Bettwäschepaket/ Schlafzimmer   =     6,00€         

BETTEN-BEZIEH-SERVICE/ Schlafzimmer  =     4,00€         

Endreinigung - selbst   =     0,00€         

Endreinigung Haus   =  90,00€         

je Hund einmalig   =   15,00€         

Warmwasser    =     0,00€         

Energie/Heizung   =     0,30€/ kw

Grillhütte pro Abend  =  60,00€        

Sauna pro Abend  =  20,00€        

Smokergrill ohne Holzkohle  =    5,00€        

Smokergrill mit Holzkohle  =    10,00€        

 

                                                                  *************************************************************

 

kostenloses Serviceangebot für unsere Gäste!

 .

>  1 Kinderhochstuhl

>  Spiele & Bücher zur freien Verfügung

>  schaukeln & klettern 

>  Gartenmöbel und Sonnenliegen

>  Bügelbrett + Bügeleisen

>  Reinigungsmaterial, Staubsauger 

>  Leselampe

 

 

                    

  

 

Folgende Verbrauchsmaterialien sind inklusive:

 

1x Toilettenpapier pro WE

Handseife

1 Geschirrtuch, 1 Lappen

Spülmittel

1 Spülmaschinentabs pro Tag

 

evtl. zusätzlich Material auf Wunsch, wird berechnet.

 

 

***

 

Nach Empfang der schriftlichen Buchungsbestätigung wird

eine Anzahlung in Höhe von 50% des Gesamtpreises fällig.

Den Rest  können Sie kurz vor Ihrer Anreise überweisen oder Sie bezahlen ihn am Anreisetag in bar, danke!

 

Die vorgenannten Angaben zu den Konditionen für eine Anmietung stellen lediglich eine saisonale Preisübersicht und kein konkretes Vermietungsangebot dar.
Gerne nenne ich Ihnen auf  schriftliche Anfrage einen Endpreis für einen von Ihnen angefragten Zeitraum.
Dieses Angebot ist keine Reservierung und gilt nur solange der Termin noch verfügbar ist. 

 

 AGB's

Rechte und Pflichten aus dem Beherbergungsvertrag

1. Wird ein Zimmer, eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus bestellt und zugesagt bzw. bei kurzfristigen Buchungen bereitgestellt, so ist ein Beherbergungsvertrag zustande gekommen. Ein rechtsverbindlicher Vertragsabschluss liegt auch bei mündlichen, insbesondere telefonischen Buchungen vor, soweit nicht Schriftform ausdrücklich vereinbart wurde.

2. Der Abschluss des Beherbergungsvertrages verpflichtet beide Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages, gleichgültig, für welche Dauer der Vertrag abgeschlossen ist. Der Inhaber des Beherbergungsbetriebes ist zur Bereitstellung der gebuchten Unterkunft für den vereinbarten Zeitraum verpflichtet. Der Gast hat den Unterkunftspreis wie vertraglich vereinbart zu entrichten.

3. Ein einseitiger, kostenfreier Rücktritt seitens des Gastes von einer verbindlichen Buchung ist grundsätzlich ausgeschlossen, wenn dieser die gebuchte Unterkunft aus Gründen, die in seiner Risikosphäre liegen, nicht nutzen kann (Ausnahme: Höhere Gewalt).

4. Tritt der Gast dennoch vom Vertrag zurück, ist er verpflichtet, unabhängig vom Zeitpunkt und vom Grund des Rücktritts, den vereinbarten oder betriebsüblichen Preis zu zahlen. Der Inhaber des Beherbergungsbetriebes muss sich jedoch ersparte Aufwendungen auf seinen Anspruch anrechnen lassen. Von der Rechtsprechung wird der Wert der ersparten Aufwendungen bei Übernachtung mit Frühstück pauschal mit 20%, bei Übernachtung mit Halbpension pauschal mit 30% bei Übernachtung mit Vollpension pauschal mit 40% und bei Vermietung einer Ferienwohnung oder eines Ferienhauses pauschal mit 10 % des Unterkunftspreises als angemessen anerkannt.

5. Der Inhaber des Beherbergungsbetriebes ist nach Treu und Glauben gehalten, eine nicht in Anspruch genommene Unterkunft anderweitig zu vermieten und muss sich das dadurch Ersparte auf die von ihm geltend gemachte Stornogebühr anrechnen lassen.

6. Dem Gast bleibt der Nachweis vorbehalten, dass dem Beherbergungsbetrieb kein oder ein wesentlich geringerer Schaden entstanden ist.

7. Der Inhaber des Beherbergungsbetriebes muss bei einer von ihm verschuldeten Nichtbereitstellung der gebuchten Unterkunft (z.B. wegen Überbuchung) dem Gast Schadensersatz leisten. Nur in Fällen höherer Gewalt, etwa bei Naturkatastrophen wird der Inhaber des Beherbergungsbetriebes von der Leistung frei.

8. Wird die vereinbarte Anzahlung nicht rechtzeirtig geleistet, kann der Beherbergungsbetrieb vom Vertrag zurücktreten.

9. Ausschließlicher Gerichtsstand ist der Betriebsort des Beherbergungsbetriebes.